von Thomas Göde · Kommentar schreiben (0) 11.09.2018 · 07:52:00

Volksbankschießen 2018

Örtliche Vereine sind eingeladen

 

 

E I N L A D U N G                                                                         

an alle in der Alt-Gemeinde Stuhr

gemeldeten Vereine, Verbände und Organisationen

 

Betr.: Volksbank-Pokal-Schießen 2018

 

Zum diesjährigen 55. Volksbank-Pokal-Schießen möchten wir einladen. Der Wettkampf findet am Samstag, den 15. September 2018 ab 14.00 Uhr auf der Schießsportanlage an der Stuhrer Landstr.  in geselliger Runde statt.

 

Bedingungen für Herrenmannschaften:

Jeder Verein usw. stellt eine oder mehrere Mannschaften, bestehend aus 6 Mitgliedern. Die besten 5 Ergebnisse werden gewertet.  Geschossen wird mit Kleinkaliber auf 50 Meter, stehend Auflage, 5 Schuss Glücksscheibe, Munition ist frei.

 

Bedingungen für Damenmannschaften:

Jeder Verein usw. stellt eine oder mehrere Mannschaften, bestehend aus mindestens 5, höchstens 7 Mitgliedern. Die 5 besten Ergebnisse werden gewertet. Bei Ringgleichheit werden alle Ergebnisse gewertet.. Geschossen wird mit dem Luftgewehr, 10 Meter, stehend Auflage, 6 Schuss, Munition frei auf Schachbrettscheibe.

 

Ein Glücksschießen auf von der Volksbank zur Verfügung gestellten Preise wird auch wieder stattfinden. Der Unkostenbeitrag beträgt je Serie (3 Schuss) € 1,--, Munition ist frei. Ehrenscheiben können wieder ausgeschossen werden. Ein Übungsschießen findet nicht statt. Es kann auch um Mettwürste und Käse geschossen werden.

 

Als Preise für die Siegermannschaften winken je ein Pokal der Volksbank und eine Spende von
€ 100,--.  Es können mehrere Mannschaften pro Verein starten. Gewertet wird jedoch nur die beste Mannschaft und der beste Einzelschütze. Dieser erhält eine Flasche Sekt. Zudem wird für jeden Verein ein Verzehrgutschein für eine Herren und, soforn vorhanden,  eine Damenmannschaft ausgestellt.

von Thomas Göde · Kommentar schreiben (0) 21.08.2018 · 06:23:00

Das neue Königshaus 2018/19 stellt sich vor

Alle Ämter wurden neu besetzt

Unser neues Königshaus stellt sich vor: auf dem Bild von links:

Jugendkönig-Vize Sören Giegling, Jugendkönig Kevin Ansorge, Senioren-Vize-König Dieter Buschmann, Seniorenkönig Jürgen Giegling mit Ehefrau Karin, davor Schülerkönigin Cara Kleemeier, Schützenkönig Thomas Göde mit Ehefrau Heike, Damenkönigin Marlies Owsianowski, dahinter Vize-König Günter Ansorge.